News

Premiere im Vogue Salon: LOU DE BÈTOLY präsentiert "Hysteria"

Mit LOU DE BÈTOLY stellt Odély Teboul, wie schon letztes Jahr angekündigt, ihr eigenes Label vor. Zuvor war die in Berlin lebende und arbeitende Französin zwölf Saisons lang als Mitbegründerin des international bekannten Designer-Duos Augustin Teboul aktiv, die ebenfalls letztes Jahr ihr Ende bekanntgaben.

Mit ihrem neuen Label vereint Teboul spielerisch Stilelemente aus Punk, Kitsch, Klassisch und Sportswear. Das traditionelle Handwerk und die Detailverliebtheit bleiben aber bei ihr auch weiterhin eines der wichtigsten Elemente. So gibt es aufwendige, skulpturale Stickereien oder detaillierte Verzierungstechniken in einem modernen Kontext zu sehen. Die Inspirationsquellen ihrer Arbeit sind in verschiedenen Gefühlwelten wie etwa Chaos, Surrealismus oder Nostalgie angesiedelt. Die Kollektion "Hysteria" wird ein Debüt, von dem man sich überraschen lassen muss.
 

LOU DE BÈTOLY “Hysteria” – by invitation only!

Vogue Salon, 07.07.17, 12:00-16:00 Uhr Kronprinzenpalais, Unter den Linden 3, 10117 Berlin

Fashion-Videos

Folgen Sie uns