News
© Bernhard Ludewig/SDBI © Bernhard Ludewig/SDBI

European Fashion Award FASH 2019

Am 1. Juli findet die Verleihung des European Fashion Award FASH 2019 in Berlin statt. Der Award wird als einer der wichtigsten Förderpreise für Modestudierende anerkannt. Beim europaweit ausgeschriebenen Wettbewerb steht die nachhaltige Förderung talentierter Modeschüler und Designstudenten stark im Vordergrund. Diese können sich auf zwei Tage Workshops und Vernetzungen freuen.

Schon allein unter den 20 Finalisten zu sein, bietet zahlreiche Vorteile, wie eine Promotion auf sozialen Netzwerken, weitere Kontakte, als auch hilfreiche Workshops bezüglich Portfolioberatung, Bewerbertraining und die gesamte Schnittentwicklung von Experten und der Jury. Als Preisträger erhält man ein Preisgeld im Wert von 5.000 Euro und dazu ein privates Coaching, ein bezahltes Praktikum, Medienarbeit oder weitere verlockende Preise.

Der European Fashion Award FASH wird von der gemeinnützigen Stiftung der Deutschen Bekleidungsindustrie (SDBI) ausgeschrieben, welche als weltweit älteste Stiftung zur Förderung von Modestudenten bekannt ist. Zusätzlich wird der Award von der Messe München und den Partnern Deeken HR, Engelbert Strauss, Lectra, Pentherforms Group, Puma und Müller & Sohn unterstützt.

Alle Teilnehmer müssen ein Portfolio, Motivationsschreiben, einen Lebenslauf und Nachweis der Immatrikulation einreichen. Anhand festgelegter Kriterien werden die Preisträger von einer internationalen Expertenjury ausgewählt. Der Einsendeschluss für alle Einreichungen ist der 15. Mai 2019. Bewerben Sie sich hier.

Fashion-Videos

Folgen Sie uns