26.08.2020 Fashion & Technology

Fashion Council Germany stellt Education-Programm vor Fashion Council Germany stellt Education-Programm vor

In Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe stellt der Fashion Council Germany ein neues Education-Programm vor

Der Fashion Council Germany hat gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe / Projekt Zukunft und Sqetch das Education-Programm für Digitalisierung und Nachhaltigkeit ins Leben gerufen. Die Initiative soll Modeschaffende bei der Nutzung von Digitalisierungsanwendungen unterstützen.

Folgend daraus werden etablierte Unternehmen aus Berlin dazu aufgerufen, sich für die Teilnahme an dem Programm #DigitalFashionFutureReadiness zu bewerben. Der Aufruf richtet sich an Brands, die eine digitale Transformation anstreben – und sich zukunftsfähig umrüsten möchten, um im internationalen Wettbewerb zu bestehen. Und das vom Marketing über das Design bis hin zur Supply-Chain. Hierbei werden die Brands persönliche und kostenfreie Coachings und Webinare für verschiedene Tools und Programme erhalten, um eine Digitale Transformation zu realisieren.

Eine Jury, bestehend aus Mandie Bienek (Vorstandsvorsitzende des Fashion Council Germany), Scott Lipinski (CEO des Fashion Council Germany), Marte Hentschel (Geschäftsführerin von Sqetch), Sevil Uguz (Gründerin von LNFA Shop und ModCast), Holger Max-Lang (President Präsident NorNorthern & Eastern Europe, Middle East von Lectra), Tanja Mühlhans (Leitung des Fachgebiets Kreativ- und Medienwirtschaft / Projekt Zukunft der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe), wählt insgesamt zehn Brands für das Programm aus.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein Sitz in Berlin, sowie, dass die Designer*innen seit mindestens zwei und nicht länger als zehn Jahre mit Ihrem Label auf dem Markt sind.

Bewerben können sich alle Interessierten ab sofort hier. Alle Informationen über das Programm finden sich hier. Nach dem Bewerbungsschluss werden die Brands vom Fashion Council Germany und der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe / Projekt Zukunft bis Ende diesen Jahres in ihrer Digitalisierung beraten und begleitet.

Weitere Informationen zum Aufruf finden sich hier.

Weitere Informationen:

http://fashion-council-germany.online/digitalfashionfuturereadiness-bewerbungsformular/

http://fashion-council-germany.online/programm/digitalfashionfuturereadiness/

MORE NEWS MORE NEWS