26.09.2019

Neue Location für das Schauenformat Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Neue Location für das Schauenformat Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Nach mehreren erfolgreichen Jahren im E-Werk, finden die Modenschauen im Januar 2020 erstmals im Kraftwerk, in der Köpenicker Straße statt.

Alles neu, alles anders im Jahr 2020 - nach den Formaten Panorama, Selvedge Run und Neonyt, gibt nun auch die Modenschauenplattform der Berlin Fashion Week, die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin den Umzug in eine neue Location bekannt. 

Nach mehreren erfolgreichen Jahren im E-Werk, wird es die Modenschauen im Januar 2020 erstmals im Kraftwerk, in der Köpenicker Straße zu sehen geben. Zuletzt war dort der Nachhaltigkeitshub Neonyt beheimatet, der im Januar erstmals in Tempelhof stattfinden wird. 

Im Kraftwerk präsentieren dafür vom 13. bis zum 15. Januar 2020 Mercedes-Benz und die Kreativagentur NOWADAYS die neue Ausgabe ihres Schauenformats. Seit vielen Jahren ist es erklärtes Ziel der Mercedes-Benz Fashion Week, Berlin als Modestandort voranzubringen, indem sie sowohl etablierten Designern als auch Berlin Newcomer-Talenten eine Plattform bietet, die es ihnen erlaubt, ihre Kollektionen einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Michael Schiebe, Leiter Vertrieb Pkw Deutschland und Mitglied der Geschäftsleitung des Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland kündigt an, dass auch in der neuen Location wieder Möglichkeiten geschaffen werden, die Öffentlichkeit einzubeziehen und die Mode Berliner Designer auch einem breiten Publikum zugänglich zu machen: „Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wird künftig im Kraftwerk stattfinden und erlaubt es uns dank der Größe der neuen Veranstaltungslocation, Mode an diesem Ort perfekt zu inszenieren - auf dem Laufsteg ebenso wie auf Flächen, die auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich sein werden“ 

So sollen, neben öffentlichen Flächen innerhalb des Kraftwerks, wie schon in den letzten Saisons wieder alle gezeigten Schauen im Livestream auf www.mbfw.berlin sowie auf den Social Networks Instagram (@MBFW.berlin), youtube und Facebook zu sehen sein.

Das Kraftwerk - Die Location 

Die Location begeistert durch den urbanen Industriecharme. Das ehemalige Heizkraftwerk kann als ein Stück Berliner Industrie- und Kulturgeschichte gesehen werden und bietet laut Veranstalter und NOWADAYS-Geschäftsführer Marcus Kurz “[..]perfekte Bedingungen, um die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin langfristig erfolgreich auszubauen – vom Schauenformat zum inspirierenden Fashion Space mit inhaltlichem Fokus auf den Modestandort Deutschland"

Ab dem 30. November 2019 ist die Akkreditierung für Fachpublikum und Medienvertreter über die Website www.mbfw.berlin möglich.

Weitere Informationen:

https://mbfw.berlin/