28.12.2016 News

PREMIUM Exhibitions Herbst/Winter 2017 PREMIUM Exhibitions Herbst/Winter 2017

Mit einer Auswahl aus über 1000 Marken und 1800 Kollektionen, 30 % davon neue Labels, zählt die PREMIUM auch in diesem Jahr wieder zu den wichtigsten internationalen Businessplattformen für fortschrittliche, zeitgenössische Mode.

Nachdem letzte Saison auf der PREMIUM Activewear-Trends definiert wurden, spielt das Thema Sportbekleidung auch im Rahmen der Berlin Fashion Week 2017 eine übergeordnete Rolle. „Sport goes Fashion“ beschreibt den neuen Trend, der die Looks der Straße genauso prägen wird wie den Markt selbst.

Damit schafft die PREMIUM einen inspirierenden Ausgangspunkt für die Ordersaison und garantiert Einkäufern einen spannenden Ausblick auf die kommenden Fashion-Saisons. Messebesucher und Einkäufer dürfen sich wie gewohnt auf bahnbrechende Kollektionen aus aller Welt, neue Thematiken und Trends der Zukunft freuen. 

“Das Serviceangebot der PREMIUM ist auf die Bedürfnisse der Retailbranche ausgelegt – das ist unser übergeordnetes Ziel. Alle Servicemaßnahmen, die wir als Veranstalter dieser Fachmesse umsetzen, richten sich zuallererst nach den Wünschen der Einkäufer und Retailer“, beschreibt Anita Tillmann, Managing Partner PREMIUM Exhibitions, die diesjährige Ausrichtung der PREMIUM.

Kontakt:

Christine Zeine
Head of Public Relations
P +49 (0)30 629085-37
M +49 (0)151 41447222

c.zeine@premiumexhibitions.com

Alle Informationen zur Premium Exhibitions:https://www2.premiumexhibitions.com/

Premium Exhibitions: 17.1.2017 - 19.1.2017

MORE NEWS MORE NEWS