11.02.2021 Trend

WIDE OPEN SPACES Spring/Summer 2022 WIDE OPEN SPACES Spring/Summer 2022

Der Song der Dixie Chicks ist eine feministische Hymne aus dem Jahr 1998 und Titelgeberin für die wohl interessanteste Tendenz in der (Damen-)Mode der nächsten Jahre. Neue Räume tun sich auf. Nachdem Frauen sich aus dem Korsett befreiten, Hosen und Unisexmode trugen und BHs verbrannten, kann nun der nächste Schritt kommen: die exakte Anpassung der Mode an die Anatomie – an die Körper der Menschen, die so divers sind, wie deren Persönlichkeiten. Weg von klassischen Konfektionsgrößen und deren globaler Vereinheitlichung hin zu der Individualisierung von Kleidung durch 3D-Scans, neue Verarbeitungsmethoden und Hightech-Materialien. Maßgeschneiderte Mode 4.0. Für jeden Menschen erschwinglicher Tragekomfort als emanzipatorischer Akt. Vorbei ist das Grauen in der Umkleidekabine. Gilt für Männer, Frauen und alle die sich weder einem Geschlecht noch einer Gruppierung zuordnen wollen.

Size matters.

Weitere Informationen:

https://www.202030summit.com/

MORE NEWS MORE NEWS