Kalender Kalender

Filtern nach:

Filter löschen Registrierungsinfo Event hochladen
  • 00:0000:00
    Show, Conference

    23.1.2021

    Reference Festival

    Das Reference Festival befasst sich in seinem interdisziplinären Programm mit den Themen unserer Zeit – dem Status Quo sowie der Zukunft der Mode- und Kreativ-Industrien im Besonderen. Das Festival richtet sich an Industrie und Konsumenten zugleich. Vom 21. bis 23. Januar werden aus dem Zeiss Großplanetarium 5 Performances der relevantesten formatübergreifenden Künstler übertragen auf die virtuelle Plattform Reference Realities, während der Reference Space in Schöneberg zum Schauplatz eines Showcases wird – und online zum Erlebnis für ein globales Publikum. Hier entsteht ein gemeinsamer Kontext aus den Arbeiten von Künstlern, Designern und Sammlern mit unterschiedlichen Ansätzen. Zu den insgesamt 15 Aktivierungen zählen ebenso eine Runway Show sowie eine fahrende Installation im öffentlichen Raum. 

    In dieser Ausgabe des Festivals ruft Reference Studios in Partnerschaft mit Slam Jam einen Preis für Nachwuchsdesigner ins Leben. Slam Jam fungiert dabei als Incubator, während sich Reference Studios der Pressearbeit widmet. Die Registration zur Teilnahme am Festival eröffnet am Freitag, den 15. Januar 2021 auf referencerealities.com.

    Programm:

    [ONGOING: REFERENCE REALITIES]
    REFERENCE PRIZE — ANNOUNCEMENT PANELS:
    TBD: OPENING PANEL: HANS ULRICH OBRIST IN CONVERSATION WITH HONEY DIJON
    TBD: HOW WE CONSUME FASHION TODAY
    TBD: CHALLENGES OVER TIME

  • 00:0000:00
    Show, Fashion & Technology

    23.1.2021

    BERLIN, BERLIN

    HIGHSNOBIETY CITY GUIDE
    Berlin mag abgeriegelt sein, aber es gibt immer noch Dinge zu tun (wir schwören). Wir haben eine Sammlung von Dingen zusammengestellt, die Sie in Berlin trotz der strengen Vorschriften der aktuellen Abriegelung noch tun können (und nein, wir reden nicht von illegalen Raves).

    MICHAEL SCHMIDT / HAMBURGER BAHNHOF
    Exklusive Bilder aus der Michael-Schmidt-Retrospektive im Hamburger Bahnhof und ein Artikel über die Wirkung seiner Arbeit.

    UNITED WE STREAM
    Am Samstagabend geht die virtuelle Party weiter mit einem exklusiven Stream von United We Stream mit Ellen Allien, Dr. Rubinstein und Patrick Mason.

    VOO
    Der Voo Store in Kreuzberg gibt uns einen Einblick in das Leben unter Verschluss, mit einem Editorial über den beliebten Betreiber Hasan.

    Mainline:RUS/Fr.CA/DE
    Die nachhaltige Marke mit Sitz in London präsentiert SKIN ME TONIGHT, einen exklusiven Film, der die Welten von Mode und Kunst vereint.

    GMBH
    Für die virtuelle Fashion Week liefert die GmbH exklusive Backstage-Bilder aus ihrer AW21-Kollektion "Welt am Draht".



    Weitere Informationen:
    ​​​​​​​https://www.highsnobiety.com/

  • 15:0016:30
    Conference, Sustainable Fashion

    23.1.2021

    202030 - The Berlin Fashion Summit: Fashion Economy

    202030 - Der Berlin Fashion Summit soll eine disziplinübergreifende Plattform sein, auf der Avantgarde-Kreative und kritische Protagonist*Innen auf Branchenakteure treffen, um gemeinsam zu arbeiten. Die Herausforderung besteht darin, sich zu vernetzen und Lösungen für die Bedürfnisse der unterschiedlichen Modeindustrien, Konsumkulturen, innovationsgetriebenen Nachhaltigkeits- und Tech-Bewegung zu finden.

    Durch die Einbeziehung von Expert*Innen aus verschiedenen Disziplinen will der 202030 - The Berlin Fashion Summit einen visionären, kreativen und ermutigenden Dialog anregen. Durch einen mehrstufigen Prozess soll eine Brücke zwischen bestehenden Innovationen und der Industrie gschlagen werden und konkrete, greifbare Verbindungen und Lösungen für eine nachhaltigere Zukunft der Mode hergestellt werden.

    202030 - Der Berlin Fashion Summit wird von studio MM04 in Kooperation mit Sqetch und dem Beneficial Design Institute organisiert.

    Der SUMMIT dient als öffentlicher Hauptteil und öffnet den Dialog für ein breiteres Publikum. Jeder Gipfeltag wird eines der vorangegangenen Themen #1 Modekultur, #2 Modeökonomie und #3 Modeprodukt beleuchten. Einzelne Workshop-Teilnehmer*Innen werden die Ergebnisse des Pop Up Think Tanks präsentieren. Außerdem werden inspirierende Keynotes gehalten, gefolgt von Demonstrationen und Präsentationen von Best Practices. Eine abschließende Podiumsdiskussion wird die Erkenntnisse zusammenfassen und fortschrittliche Lösungen und Richtlinien für die zukünftige Arbeit der Modeindustrie aufzeigen.

    15:00 Uhr - 15:20 Uhr
    Inspirational Keynote & Q&A
    Michael Braungart, Co-Founder Cradle to Cradle Design Concept

    15:20 Uhr - 15:30 Uhr
    Pop Up Think Tank #2 Fashion Economy
    Max Gilgenmann, studio MM04

    15:30 Uhr - 15:45 Uhr:
    Interview
    Eva Kruse, Global Fashion Agenda
    Magdalena Schaffrin, Studio MM04

    15:45 Uhr - 16:00 Uhr
    Demo Best Practices

    16:00 Uhr - 16:30 Uhr
    Panel Discussion & Q&A

    Weitere Informationen und ein aktualisiertes Programm finden sich hier.

    Zur Teilnahme an 202030 - The Berlin Fashion Summit bitte hier anmelden.

  • 17:30
    Sustainable Fashion

    23.1.2021

    Aurelia Paumelle - From leftover to elegant upcycling bag

    Aurelia ist eine französische Modedesignerin, die 2011 ihre gleichnamige Marke lancierte. Jede ihrer kleinen Kollektionen besteht aus sorgfältig durchdachten und außergewöhnlich gut geschneiderten Stücken. Makellose Schnitte und subtile Details - ein Souvenir ihrer Pariser Erfahrung bei Vanessa Bruno, Sonia Rykiel, Balenciaga, John Galliano und Yves St. Laurent - werden auf die einfachsten und bequemsten Kleidungsstücke angewendet. Mit echtem Modebewusstsein und "savoir-faire" entwirft Aurelia Paumelle in ihrer Berliner Atelier-Boutique limitierte Kleidungs Editionen.
    Sie glaubt an eine Moderevolution und an bewusste Konsumenten: Deshalb will sie Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit organisieren. Sie glaubt, dass die Menschen durch Workshops, Konferenzen und Meetups aufgeklärt werden können.

    In diesem Workshop lernen Sie, wie man eine Tasche aus Resten herstellt.

    Melden Sie sich an, indem Sie eine Nachricht an: mail@aureliapaumelle.com senden, wir schicken Ihnen dann die notwendigen Informationen für den Workshop.

    www.aureliapaumelle.com

  • 18:00
    Sustainable Fashion

    23.1.2021

    Aurelia Paumelle x Candice Pinti " A french sustainable brand & a personal shopper "

    Aurelia Paumelle empfängt Candice Pinti - Personal Shopper für eine Styling-Session in ihrer Boutique.
    2 Models und eine Präsentation verschiedener Looks von Aurelias geschlechtsneutraler nachhaltiger französischer Modemarke.

    3 Outfits werden an unseren Lieblings Modellen Emilie & Giovanni präsentiert.
    Candice wird uns zeigen, wie man die einzelnen Styles vergrößert und zur Geltung bringt.

    Aurelia Paumelle glaubt an eine Moderevolution und auch an einen bewussten Konsumenten. Das ist der Grund, warum ihre Kollektionen seasonless sind. Ihr nachhaltiger Ansatz bei der Herstellung hat sie dazu gebracht, Kleidung neu zu erfinden und Mode Prozesse neu zu überdenken, indem sie fair gehandelte Textilien und Pariser Deadstock-Stoffe verwendet. Sie sind perfekte Basics, die man im Alltag tragen kann. Sie sind zeitlos und so konzipiert, dass sie zu jeder Situation im Alltag passen. Von lässig bis schick, ihre Kleidung kann sowohl bei der Arbeit als auch beim Feierabend getragen werden. Ihre Kleidung erlaubt es Ihnen, Ihre eigene Persönlichkeit und Individualität auszudrücken, sie ist flexibel, leicht zu tragen und auch sehr bequem.

    Registrieren Sie sich, indem Sie eine Nachricht an: mail@aureliapaumelle.com senden. Wir senden Ihnen den Link zum Video zu.

    www.aureliapaumelle.com
    www.candicepinti.com