Messen


Das sind die Modemessen im Januar 2018

 

Premium Exhibitions, 3. - 5. Juli 2018

Seit 2003 ist PREMIUM die Leitmesse unter den wichtigsten internationalen Messeveranstaltungen sowie wichtigste internationale Business- und Networking-Plattform für Advanced Contemporary Fashion. Als Innovationstreiber und Pionier der Branche analysiert das PREMIUM Team ununterbrochen neue aktuelle Lifestyleströmungen und Themenfelder, um
daraus die Trends der Zukunft zu definieren und präsentieren. Mit 1.000 Brands und 1.800 Kollektionen sowie 30 % neuen Labels pro Saison garantiert die PREMIUM der Branche eine handverlesene Selektion der gefragtesten handelsrelevanten internationalen Kollektionen unter einem Dach.

Mehr Informationen zur Premium: hier

 

Panorama Berlin, 3. - 5. Juli 2018

Panorama Berlin ist die größte deutsche Modemesse für etablierte nationale und internationale Markenhersteller. In zehn Hallen werden auf 45.000 Quadratmetern aktuelle Damen- und Herrenkollektionen, Accessoires und Schuhe mit einem Stilspektrum von casual bis formal, sowie Plus-Size und nachhaltige Mode gezeigt.
2017 wurde das Konzept durch die Halle Nova Concept erweitert, die den Fokus auf Denim und Streetwear setzt und eine Verbindung zwischen Mode- und Lifestylethemen herstellt. Darüber hinaus gibt es eine Lectures Hall und den Bereich Fashion Tech Solutions. Die Messe findet auf dem Berlin ExpoCenter City statt.

Mehr Informationen zur Panorama Berlin: hier

 

Show & Order, 3. - 5. Juli 2017

Mit einem neuen überraschenden Konzept, das sich von den üblichen Messekonzeptenabhebt, präsentiert die SHOW & ORDER x PREMIUM ein umfassendes Portfolio aus 200 Fashionkollektionen aller Segmente, die im Kontext mit Retail Experience-Produkten und - Konzepten, die begeistern und inspirieren. Nach dem Auszug aus dem Kraftwerk Berlin findet die SHOW & ORDER im Januar 2018 zum ersten Mal in der neuen Location, dem KÜHLHAUS in direkter Nachbarschaft zur PREMIUM und auf dem Gelände der STATION-Berlin, statt. Der Locationwechsel geht einher mit der Verwandlung des KÜHLHAUSES in einen erlebbaren Retail Experience Space, der weniger an eine traditionelle Messelocation erinnert, sondern dem Look & Feel eines Departmentstores entspricht.

Mehr Informationen zur Show & Order: hier

 

Greenshowroom und Ethical Fashion Show, 3. - 5. Juli 2018

Die Ethical Fashion Show und der Greenshowroom präsentieren gemeinsam im Kraftwerk Berlin nachhaltige, moderne Mode, unter der Leitung der Veranstalter der Messe Frankfurt, aus. Grüne Mode interessiert mehr denn je: Konsumenten sind neugieriger und interessiert zu erfahren, wie ihre Kleidung hergestellt wird und unter welchen Voraussetzungen. 

Mehr Informationen zum Greenshowroom und Ethical fashion Show: hier

 

Bright tradeshow, 3. - 5. Juli 2018

Seit dem Debüt im Jahr 2005 ist die BRIGHT Europas führende Fachmesse für Streetwear, Skateboarding und Boardsport. Das Spektrum umfasst ca. 250 sorgfältig selektierte Marken sowohl etablierte internationale Player als auch aufstrebende junge Brands mit einer Aufteilung von etwa 70 % Menswear und 30 % Unisex-Kollektionen. Als etablierte Plattform, die vor allem aufgrund ihres großartigen Vibes so beliebt ist, präsentiert die BRIGHT die führenden Marken, informiert ihre Besucher über die neuesten Entwicklungen sowie Lifestyle-Trends und veranstaltet zusätzlich Events in ganz Berlin – von Skateboard Contests bis hin zu Kunst- und Musikevents.

Mehr Informationen zur Bright: hier

 

Seek, 3. - 5. Juli 2018

Als Stimme der Street Culture präsentiert SEEK jede Saison ausgewählte Brands, die die aktuellen Street-und Urbantrends perfekt übersetzen. Das Portfolio umfasst Menswear-Marken sowie eine wachsende Anzahl handverlesener Damen- und Unisexkollektionen. Neben Fashion-Kollektionen präsentiert die SEEK ein breites Angebot an Schuhen, Accessoire-Kollektionen, Gadgets, Kosmetik, Papeterieartikel und Homewares. Seit ihrem Debut in 2009 legt die SEEK ihren Schwerpunkt auf Autonomie, Anti-Trend Segmente, Tradition und Ursprung. Geprägt von Subkulturen, Musik und Art geht es der SEEK vor allem darum, Werte zu schaffen, zu pflegen und neu zu interpretieren. Vor diesem Hintergrund begrüßt die SEEK vor allem Brands, die ihre Individualität durch ein ständiges Neufinden bewahren ohne dabei ihre Wurzeln zu vergessen.

Mehr Informationen zur Seek: hier

 

Selvedge Run, 3. - 5. Juli 2018

Selvedge Run ist eine Messe für Herrenbekleidung, Schuhe und Accessoires. Der Schwerpunkt der Modemesse liegt auf Marken mit einem starken Affinität zum Handwerk. Die teilnehmenden Marken zeigen und erinnern an das Handwerk, wie Schnitten, Materialien und Produktionsmethoden ursprünglich angewendet werden. Es geht im Großen und Ganzen um einen ganz besonderen Lifestyle, zu dem auch die Bereiche Kultur, Gastronomie und Mobilität zählen. Auch hier werden Alternativen zu dem Wegwerf-Ansatz der modernen Konsumgesellschaft gesucht und innovativ und modern umgesetzt.

Mehr Informationen zu Selvedge Run: hier

 

Cookies Show, 3. - 5. Juli 2018

International Kid´s Shoes & Lifestyle Brands ist die erste Messe, die sich auf das Thema Kinderschuhe und Kinder-Lifestyle-Marken konzentriert. Im Rahmen der Berlin Fashion Week findet sie vom 3. bis 5. Juli im Palazzo Italia inmitten von Berlin statt – und schafft somit der Kids-Design-Branche eine eigene, international wahrnehmbare Plattform.

Weitere Informationen sowie Registrierung finden sie hier: http://www.cookiesshow.com/de/

 

Die neusten Fashion-Videos

Folgen Sie uns