Designer


Folkdays (Lisa Jaspers und  Heidi Storm)

Das Fair-Fashion-Label Folkdays aus Berlin verbindet modernes Design mit jahrhundertealter Handwerkstradition aus Entwicklungs- und Schwellenländern. Dabei entstehen hochwertige und handgefertigte Produkte mit Stil.
https://folkdays.de

 

Philomena Zanetti

PHILOMENA ZANETTI ist eine High-End-Damenmode-Marke, die an der Schnittstelle zwischen Ethik und Ästhetik angesiedelt ist und nachhaltige Luxusprodukte anbietet. Philomena Zanetti stehen für sorgfältig entworfene und handgefertigte hochwertige Kleidungsstücke. Jeder Artikel drückt eine lineare und reine, aber lebendige und fleißige Eleganz aus, mit einer minimalistischen Farbpalette, die nur kostbare und ausgewählte Materialien verwendet.
https://www.philomenazanetti.com

 

Benu Berlin

Bennu aus der ägyptischen Mythologie, auch bekannt als der "Phönix, der aus der Asche aufsteigt", ist voller Kraft und Jugend – Inspiration für das Label Benu Berlin. Die Vision der Designerin Karen Jessen ist es, das Schneiderhandwerk in Berlin wieder zu integrieren und einen Vorschlag für eine bewusste Konsumweise aufzuzeigen. Benu Berlin konzentriert sich daher auf außergewöhnliche Techniken und Materialmanipulationen, die Streetwear in tragbare Kunstwerke verwandelt.

http://www.benu-berlin.com

 

Trippen

Seit Beginn Anfang der 90er Jahre hatten Angela Spieth und Michael Oehler die Idee, Schuhe so herzustellen, dass sich einzelne Komponenten austauschen und erneuern lassen. Umweltauflagen und ökologische Herstellungsweisen werden dabei nicht nur berücksichtigt, sondern haben direkten Einfluss auf die Gestaltung. Dadurch entsteht ein langlebiges Produkt, das dem Kunden gleichzeitig eine große Vielfalt bietet. Die Kollektionen wurden so entwickelt, dass auch kleine Mengen wettbewerbsfähig in Deutschland und Italien produziert werden können. Diese Nähe zur Produktion ermöglicht es, flexibel auf individuelle Kundenwünsche einzugehen und dabei zeitgleich schnelle Lieferzeiten zu garantieren.

https://de.trippen.com/

 

Deepmello

Der Nachhaltigkeitsgedanke war bei der Gründerin von Deepmello Anne Bansleben bei der Entwicklung von Rhabarberleder von entscheidender Bedeutung. So hat sie geschafft, die Produktion 100% MADE IN GERMANY zu realisieren. Dazu gehören:

All dies wird mit regionalen Partnern und mit kurzen Transportwegen umgesetzt. Zudem werden die strengen nationalen Anforderungen an Umweltschutz und Arbeitssicherheit berücksichtigt.

http://www.deepmello.com/

 

P | AGE

P I AGE ist ein Berliner Modelabel, das traditionsreiche Stoffe aus Guatemala verwendet, sie aber in unseren europäischen Kontext bringt. Es ist ein individuelles Label, das sich durch klare Linien auszeichnet und sehr tragbar sein soll. Ein Label mit Hintergrund und Geschichte.
https://www.facebook.com/homeP.AGEfashion/

 

Natascha von Hirschhausen

Die Mode von Natascha von Hirschhausen bietet schlichte Eleganz, zeitgemäßen Luxus und transparente Nachhaltigkeit. Handmade in Berlin. Die ausschließlich natürlichen, exklusiven Materialien werden entlang der gesamten Wertschöpfungskette auf soziale und ökologische Nachhaltigkeit kontrolliert und garantieren so best mögliche Standards und schadstofffreie Materialien.

https://www.nataschavonhirschhausen.com

 

Reinberger Couture

Weiblich, sinnlich, nachhaltig. Stefan Reinberger kreiert Traumroben und Business-Schick aus ökologischen Materialien. Sein Label Reinberger Couture gründete er 1998. Gefärbt wird – wenn möglich – mit Pflanzenfarben.
http://www.reinberger-couture.com/contact.html

 

Stoffbruch

Wenn man es nicht besser wüsste, würde niemand vermuten, dass die stylischen Klamotten von Stoffbruch wirklich Öko-Mode sind. Produziert werden die Stoffe unter fairen Bedingungen in Europa, designed wird in Berlin. Der Fokus des Ladens liegt auf gedeckten Farben in weiß, schwarz und grau mit raffinierten Schnitten und besonderen Materialien. Cooler Understatement Look, sogeanntene Designer-Streetwear für stil- und umweltbewusste Berliner und dazu sogar erschwinglich. Seit kurzem gibt es im Prenzlauer Berg auch einen zweiten Store.
https://www.stoffbruch.com

 

Avesu

Hübsche Schuhe aus nachhaltigen Materialien zu finden, für die kein Tier leiden musste, ist gar nicht so leicht. Bei avesu bekommst du statt Bio-Latschen richtig coole Stiefeletten, Stiefel, Slipper und mehr – und das ganz ohne Leder! Und zwar für Damen, Herren und auch Kinder. 2010 starteten die beiden Gründer Thomas und Dirk ihren Laden in einer Einzimmerwohnung im Prenzlauer Berg, heute haben sie schon zwei Filialen in Berlin und einen Onlineshop.

https://www.avesu.de

 

Malina Sebastian

Der Name GALLERY MALINA steht für eine Mode-Galerie, die eine Verbindung zwischen Mode & Kunst schafft. Das Austellungskonzept basiert auf einer Museums-Installation. Das bedeutet, dass Produkte und Kollektionen als Kunstwerke ausgestellt werden. Neben dem normalen Verkauf der Mode gibt es auch kreative Events. Weiterhin ist Nachhaltigkeit ein wichtiger Aspekt der Gallerie und der Fokus liegt darauf, innovative und nachhaltige Marken mit hochwertigen Designs zu unterstützen. GALLERY MALINA steht für ein einzigartiges Konzept, welches Kulturen und Mode in Berlin vereint.

http://malina-sebastian.com/

 

Blue Ben

Die Berliner Firma Blue Ben beschäftigt sich mit dem Wasserverbrauch in der Textilindustrie. Eine unglaublich hohe Menge an Wasser wird benötigt, um Kleidung zu produzieren. Die Firma möchte nicht nur darauf aufmerksam machen, sondern schafft dazu Alternativen. Ihre erste Mission, der “#Bangladesh-Sweater – Made FOR statt IN Blangladesch” spart nicht nur extrem viel Wasser, sondern schafft dieses gleichzeitig durch ein Wasserprojekt in Bangladesch.

https://www.startnext.com/blue-ben

 

Lucky Nelly

Christine Rochlitz gründete die vegane Luxusmarke für Accessories LUCKYNELLY in 2012 in Berlin. Nach ihrem Fashion Design Studium in Bielefeld, setze sie es sich zum Ziel, zu zeigen, wie luxuriös und fashionable vegane Mode ist. Mit mehreren Läden in Berlin und einem online Shop hat sie sich stark in die vegane Modeszene und darüber hinaus etabliert.

http://www.luckynelly.com/