Kalender Kalender

  • 14:2820:00

    1-30.9.2020

    Ausstellung: Digitale Modefotografie 1930er Jahre

    Dauerausstellung vom 24.03.2020 bis zum 31.07.2023

    Berlin entwickelte sich in der Weimarer Republik zum wichtigsten deutschen Zentrum des Pressemarkts, gleichzeitig verfügte die Stadt über eine florierende Modeproduktion für den internationalen Markt. Beide Wirtschaftssektoren bedienten sich in zunehmenden Umfang der Fotografie, so dass sich die professionelle Modefotografie Ende der 1920er Jahre zu einem bedeutenden Spezialgebiet entwickeln konnte. In der Ausstellung der Kunstbibliothek, die rund 100 Fotografien als Vintage-Prints zeigt, sind elf prägenden Berliner Modefotografen der 1930er Jahre vertreten.

    Die Ausstellung kann in der "Kunstbibliothek Berlin" besucht werden.

    Mehr Informationen: https://www.visitberlin.de/de/event/digitale-berliner-modefotografie-der-1930er-jahre

  • 10:0018:00

    27-30.9.2020

    Ausstellung: Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode

    Ausstellung vom 27.09.2019 bis zum 31.01.2021

    Die Ausstellung „Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode” wirft einen kritischen Blick hinter die Kulissen der globalen Textilindustrie. Die Besucher*innen sollen angeregt werden, sich mit dem Thema Mode und Konsum zu beschäftigen. In der Ausstellung wird auch die Idee der „Slow Fashion” vorgestellt. Was können sowohl Designer*innen als auch Konsument*innen zu einer Mode beitragen, die Umwelt und Menschen schont?

    Online Tickets sind über das "Museum Europäischer Kulturen" zu erwerben.

    Mehr Informationen https://www.smb.museum/ausstellungen/detail/fast-fashion/

  • 19:0020:30

    1.10.2020

    ALL GOOD(S) – CIRCULAR FASHION

    ANCB Das Aedes Metropolitan Laboratory hat in Zusammenarbeit mit der Botschaft des Königreichs der Niederlande in Berlin das Programm namens ALL GOOD(S) konzipiert.

    Im Rahmen von ALL GOOD(S) untersucht die Circular Fashion-Veranstaltung am 1. Oktober die Rolle der Politikgestaltung bei der Verbesserung der Verwendung innovativer Designprinzipien und neuer Materialien in der Modebranche. Es ergänzt den Sprint-Workshop Circular Design, der im Mai und Juni online stattfand. Im Vordergrund des Programms steht der Wissensaustausch und neue fachübergreifende Verbindungen zwischen niederländischen und deutschen Interessengruppen. Jeder ist herzlich dazu eingeladen, an diesen Event kostenlos und virtuell teilzunehmen.

    Hier geht es zum vollständigen Panel und zur Online-Registrierung

  • 10:0017:00

    5-9.10.2020

    Fashion Match Week

    Mit dem Fashion Matchmaking Programm des Enterprise Europe Networks (EEN) werden Unternehmen bei der Suche nach einem internationalen Netzwerk und potenziellen Kooperationspartner*innen unterstützt. Unternehmen aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien, die in der Modebranche tätig sind, erwarten inspirierende Plenarsitzungen, informative Workshops und gezielte virtuelle 1:1-Treffen mit Aussicht auf neue Business Kontakte. Das Event richtet sich primär an Einzelhändler*innen, Einkäufer*innen und Distributor*innen für Bekleidung und Modeaccessoires. 

    Eine Anmeldung kann unter diesem Link erfolgen.
     

  • 10:0017:00

    6.10.2020

    Fashion Match Week – FUTURE FASHION BERLIN

    Berlin steht für nationale und internationale Anziehungskraft und einer spannenden Mischung aus Kunst, Film, Musik und Mode. Hier entstehen die Trends von morgen. In der Online-Session FUTURE FASHION BERLIN, die im Rahmen des Fashion Matchmaking Programm stattfindet, werden Expert*innen darüber sprechen, was Berlin zu einem so großen Modezentrum macht und was als nächstes in der Modebranche geplant sein wird. Julia Krüger, Projekt Managerin bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH freut sich gemeinsam mit Marte Henschel, CEO bei Sqetch, Thomas Gnahm, Gründer von Wear It Berlin und Anna Franziska Michel, Gründerin von YOONA Tech über FUTURE FASHION BERLIN zu sprechen.

    Mit dem Fashion Matchmaking Programm des Enterprise Europe Networks (EEN) werden Unternehmen bei der Suche nach einem internationalen Netzwerk und potenziellen Kooperationspartner*innen unterstützt. Teilnehmer*innen erwarten inspirierende Plenarsitzungen, informative Workshops und gezielte virtuelle 1:1-Treffen mit Aussicht auf neue Business Kontakte.

    Eine Anmeldung kann unter diesem Link erfolgen.

  • 18:0019:30

    22.10.2020

    Wearables at Work – Technik für das professionelle Arbeitsumfeld

    Erneut findet eine "Wear It Live" Online Konferenz statt – dieses Mal zu dem Thema: "Wearables at Work – Technik für das professionelle Arbeitsumfeld".
    Expert*innen stellen körpernahe Technik und intelligente Textilien im Arbeitsbedingungen vor, die Verletzungen verhindern oder sogar das Leben von Menschen retten können. Außerdem wird ein Blick auf die Zukunftsperspektive der Zusammenarbeit zwischen Wearables-Produkten und Herstellern von Sicherheitskleidung geworfen und die vielversprechendsten Trends bei Schutzkleidung betrachtet. 

    Die Themen sind:

    • die tatsächliche Verwendung von Wearables in den risikoreichen Industrien
    • Schutz von Datenlaufwerken vs. mechanischer Schutz
    • Biomechanik auf dem Gebiet des Schutzes
    • Datenschutz und Daten der Arbeitnehmer*innen: Wie es funktionieren sollte und vielversprechende Trends schützender Kleidung

    Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Registrierung kann hier erfolgen.

  • 14:0017:00

    29.10.2020

    Smart Wearables – Innovative Konzepte für ein gesundes Leben

    Die Berliner Cluster für Optik & Photonik und Medien & Kreativwirtschaft veranstalten gemeinsam ein Online-Seminar zum Thema Smart Wearables – Innovative Konzepte für ein gesundes Leben mit speziellem Fokus auf Sport, Fitness & Gesundheit.

    Fitness Tracker, Smart Watches und kabellose Kopfhörer sind heute gefragter denn je. Speziell im Bereich des Profi-Sports oder der medizinischen Diagnostik jedoch treten Faktoren wie Präzision, Messgenauigkeit und die Verwertbarkeit der Daten in den Vordergrund. Hochempfindliche Sensorik und intelligente Textilien ermöglichen neue Perspektiven für Diagnose und Behandlung.

    Die Speaker des Online Seminars entwickeln innovative, smarte Wearables für die Sport und Medizin-Branche. Sie sind in der Forschung tätig, agieren in Netzwerken oder leiten Unternehmen und Start-ups. Im Anschluss des Seminars wird es die Möglichkeit zu einer offenen Fragerunde geben.

    Zur kostenfreien Anmeldung für das Online Seminar geht es hier.

  • 16:0017:45

    5.11.2020

    Symposium – Global, nachhaltig & fair? Chancen der Bioökonomie für die Textil- und Bekleidungsbranche

    Der Ruf nach nachhaltigerer Mode und Textilien, die unter menschenwürdigen Bedingungen produziert werden, wird immer größer. Das alljährliche Symposium der HTW Berlin findet dieses Jahr zum Thema "Global, nachhaltig und fair? Chancen der Bioökonomie für die Textil- und Bekleidungsbranche" statt. HTW-Wissenschaftler­­*innen debattieren gemeinsam mit Insider*innen der Textil- und Bekleidungsbranche. Im Anschluss wird es eine Breakout Session mit Expert*innen geben.

    Sie tauschen sich darüber aus, wie weit der Prozess des Umdenkens vorangeschritten ist und welche Veränderungen noch nötig sind. Es geht um Lieferketten und Löhne, Zertifikate und Siegel, um Initiativen und natürlich Innovationen, die einen Fortschritt bringen könnten, wie beispielsweise die Bioökonomie. Welche Chancen hat die Bioökonomie auf dem globalen Bekleidungsmarkt? Wird die Nachhaltigkeit den Schritt aus der Nische zur Massenproduktion schaffen?

    Das Symposium findet im digitalen Raum statt. Es ist zum dritten Mal Teil der Berlin Science Week.
    Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden sich hier.

  • 10:0018:00

    18-31.12.2020

    Ausstellung: Claudia Skoda. Dressed to Thrill

    Ausstellung vom 18.12.2020 – 11.4.2021

    Claudia Skoda ist mit ihrer Mode eine Schlüsselfigur und Ikone der Berliner Undergroundszene der 1970er- und 1980er-Jahre. Mit ihren Designs revolutionierte sie das Verständnis von Strickmode. Neben ihren Kollektionen werden ihre Kommune Fabrikneu, ihre Modenschauen und Verkaufsateliers, ihre Zeit in New York sowie Skodas Netzwerk und ihre Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstler*innen Thema der Ausstellung sein.

    Die Ausstellung wird im "Berliner Kulturforum" zu besuchen sein.

    Mehr Informationen https://www.smb.museum/ausstellungen/detail/?tx_smb_pi1%5BexhibitionSmartId%5D=64839

  • 09:0018:00
    Akkreditierung, Sustainable Fashion, Trade Fair

    19.1.2021

    Neonyt

    Neonyt – Global Hub for Fashion, Sustainability and Innovation

    Gemeinsam Mode verändern. Durch Kollaboration und Innovation, Nachhaltigkeit und Technologie. Das ist die Vision von Neonyt, dem globalen Hub für Mode, Nachhaltigkeit und Innovation.

    Mit dem Hub-Konzept vereint Neonyt die wichtigsten Elemente in der Modebranche –  Style, Business, Inspiration, Knowledge, Fun und Community – auf neoneue Weise. Der Hub besteht aus der Neonyt Trade Fair, der internationalen Konferenz Fashionsustain sowie dem Design-Thinking-Format Thinkathon, der Neonyt Fashion Show, Showcases, dem Influencer-Event Prepeek, Networking-Veranstaltungen und der Neonyt Party.

    Die Neonyt Trade Fair zeigt von Contemporary, Casual- und Urbanwear über Denim, Street- und Sportswear bis hin zu Business Outfits eine gute Balance aus Leading Brands und Newcomern. Das Sortiment umfasst neben DOB, HAKA und Kids auch Outdoor, Schuhe, Accessoires, Schmuck und Beauty. 

    Veranstalter ist die Messe Frankfurt.

    www.neonyt.com
    Facebook: facebook.com/Neonytberlin
    Instagram: instagram.com/neonyt.berlin

  • 10:0017:00
    Akkreditierung, Trade Fair, Menswear, Womenswear

    19.1.2021

    SEEK

    Die Veranstalter bezeichnen die SEEK als die coolste Messe im kilometerweiten Umkreis. Sie hat viel zu bieten: Große, marktrelevante Marken, die Umsatz bringen und heute zeigen, was morgen auf der Straße getragen wird. Innerhalb der SEEK-Community herrscht ein besonderes Gefühl der Integrität. Das sorgt für die ideale, freundliche konkurrenzlose Atmosphäre für Ihr Business. Das Team legt großen Wert auf den persönlichen Umgang mit Kunden und steckt viel Liebe ins Detail. 

    Wir müssen unsere Marken in das richtige Umfeld bringen. Wir werden so gründlich weitermachen, auch wenn es viel Mut und Kreativität erfordert. Viele der großen Handelsmarken scheinen neben den kleineren, teureren Kollektionen auf den ersten Blick fehl am Platz zu sein - aber das schafft Dynamik auf der Oberfläche. Spätestens beim Besuch von SEEK sind alle Zweifel verschwunden.

    ÜBER

    SEEK ist edgy, klar und ungeschliffen. Es geht um coole Statement-Designs, die neuen Klassiker, Denim und Sportswear. Die SEEK ist die Fachmesse für die fachkundige Fashion-Community. Sie regt zum Verkauf an und erfüllt die Bedürfnisse der neuen Generation von Entscheidungsträgern. Im Vergleich zu anderen Menswear-Messen ist die SEEK besonders unkonventionell und nicht im Geringsten langweilig.

    www.seekexhibitions.com
    www.facebook.com/seekberlin
    www.instagram.com/seek_berlin

  • 09:0018:00
    Akkreditierung, Sustainable Fashion, Trade Fair

    20.1.2021

    Neonyt

    Neonyt – Global Hub for Fashion, Sustainability and Innovation

    Gemeinsam Mode verändern. Durch Kollaboration und Innovation, Nachhaltigkeit und Technologie. Das ist die Vision von Neonyt, dem globalen Hub für Mode, Nachhaltigkeit und Innovation.

    Mit dem Hub-Konzept vereint Neonyt die wichtigsten Elemente in der Modebranche –  Style, Business, Inspiration, Knowledge, Fun und Community – auf neoneue Weise. Der Hub besteht aus der Neonyt Trade Fair, der internationalen Konferenz Fashionsustain sowie dem Design-Thinking-Format Thinkathon, der Neonyt Fashion Show, Showcases, dem Influencer-Event Prepeek, Networking-Veranstaltungen und der Neonyt Party.

    Die Neonyt Trade Fair zeigt von Contemporary, Casual- und Urbanwear über Denim, Street- und Sportswear bis hin zu Business Outfits eine gute Balance aus Leading Brands und Newcomern. Das Sortiment umfasst neben DOB, HAKA und Kids auch Outdoor, Schuhe, Accessoires, Schmuck und Beauty. 

    Veranstalter ist die Messe Frankfurt.

    www.neonyt.com
    Facebook: facebook.com/Neonytberlin
    Instagram: instagram.com/neonyt.berlin

  • 10:0019:00
    Akkreditierung, Trade Fair

    20.1.2021

    SEEK

    Die Veranstalter bezeichnen die SEEK als die coolste Messe im kilometerweiten Umkreis. Sie hat viel zu bieten: Große, marktrelevante Marken, die Umsatz bringen und heute zeigen, was morgen auf der Straße getragen wird. Innerhalb der SEEK-Community herrscht ein besonderes Gefühl der Integrität. Das sorgt für die ideale, freundliche konkurrenzlose Atmosphäre für Ihr Business. Das Team legt großen Wert auf den persönlichen Umgang mit Kunden und steckt viel Liebe ins Detail. 

    Wir müssen unsere Marken in das richtige Umfeld bringen. Wir werden so gründlich weitermachen, auch wenn es viel Mut und Kreativität erfordert. Viele der großen Handelsmarken scheinen neben den kleineren, teureren Kollektionen auf den ersten Blick fehl am Platz zu sein - aber das schafft Dynamik auf der Oberfläche. Spätestens beim Besuch von SEEK sind alle Zweifel verschwunden.

    ÜBER

    SEEK ist edgy, klar und ungeschliffen. Es geht um coole Statement-Designs, die neuen Klassiker, Denim und Sportswear. Die SEEK ist die Fachmesse für die fachkundige Fashion-Community. Sie regt zum Verkauf an und erfüllt die Bedürfnisse der neuen Generation von Entscheidungsträgern. Im Vergleich zu anderen Menswear-Messen ist die SEEK besonders unkonventionell und nicht im Geringsten langweilig.

    www.seekexhibitions.com
    www.facebook.com/seekberlin
    www.instagram.com/seek_berlin

  • 09:0017:00
    Akkreditierung, Sustainable Fashion, Trade Fair

    21.1.2021

    Neonyt

    Neonyt – Global Hub for Fashion, Sustainability and Innovation

    Gemeinsam Mode verändern. Durch Kollaboration und Innovation, Nachhaltigkeit und Technologie. Das ist die Vision von Neonyt, dem globalen Hub für Mode, Nachhaltigkeit und Innovation.

    Mit dem Hub-Konzept vereint Neonyt die wichtigsten Elemente in der Modebranche –  Style, Business, Inspiration, Knowledge, Fun und Community – auf neoneue Weise. Der Hub besteht aus der Neonyt Trade Fair, der internationalen Konferenz Fashionsustain sowie dem Design-Thinking-Format Thinkathon, der Neonyt Fashion Show, Showcases, dem Influencer-Event Prepeek, Networking-Veranstaltungen und der Neonyt Party.

    Die Neonyt Trade Fair zeigt von Contemporary, Casual- und Urbanwear über Denim, Street- und Sportswear bis hin zu Business Outfits eine gute Balance aus Leading Brands und Newcomern. Das Sortiment umfasst neben DOB, HAKA und Kids auch Outdoor, Schuhe, Accessoires, Schmuck und Beauty. 

    Veranstalter ist die Messe Frankfurt.

    www.neonyt.com
    Facebook: facebook.com/Neonytberlin
    Instagram: instagram.com/neonyt.berlin

  • 10:0019:00
    Akkreditierung, Trade Fair, Menswear, Womenswear

    21.1.2021

    SEEK

    Die Veranstalter bezeichnen die SEEK als die coolste Messe im kilometerweiten Umkreis. Sie hat viel zu bieten: Große, marktrelevante Marken, die Umsatz bringen und heute zeigen, was morgen auf der Straße getragen wird. Innerhalb der SEEK-Community herrscht ein besonderes Gefühl der Integrität. Das sorgt für die ideale, freundliche konkurrenzlose Atmosphäre für Ihr Business. Das Team legt großen Wert auf den persönlichen Umgang mit Kunden und steckt viel Liebe ins Detail. 

    Wir müssen unsere Marken in das richtige Umfeld bringen. Wir werden so gründlich weitermachen, auch wenn es viel Mut und Kreativität erfordert. Viele der großen Handelsmarken scheinen neben den kleineren, teureren Kollektionen auf den ersten Blick fehl am Platz zu sein - aber das schafft Dynamik auf der Oberfläche. Spätestens beim Besuch von SEEK sind alle Zweifel verschwunden.

    ÜBER

    SEEK ist edgy, klar und ungeschliffen. Es geht um coole Statement-Designs, die neuen Klassiker, Denim und Sportswear. Die SEEK ist die Fachmesse für die fachundige Fashion-Community. Sie regt zum Verkauf an und erfüllt die Bedürfnisse der neuen Generation von Entscheidungsträgern. Im Vergleich zu anderen Menswear-Messen ist die SEEK besonders unkonventionell und nicht im Geringsten langweilig.

    www.seekexhibitions.com
    www.facebook.com/seekberlin
    www.instagram.com/seek_berlin