FashionTech
Wear It Festival 2017 ©Michael Wittig Wear It Festival 2017 ©Michael Wittig

Im Juni startet das 4. Wear It Festival

Zum 4. Mal findet das Wear It Festival am 19. und 20. Juni 2018 in Berlin statt. Die zweitägige Konferenz zu digitaler Kleidung ist seit ihrem Beginn im Jahr 2014 zu einer festen, jährlichen Berliner Institution geworden und zieht ein internationales Publikum an. Im Palais der Kulturbrauerei in Berlin treffen sich auch dieses Jahr Erfinder, Entwickler, Designer, Künstler, Investoren und Interessierte um sich zu vernetzen, Ihren Visionen Leben einzuhauchen und Prototypen vorzustellen.

Gründer Thomas Gnahm seit den Anfängen dabei

Experten aus aller Welt, darunter 30 Speaker 40 Aussteller, sowie rund 500 Fachbesucher, werden im Juni erwartet. Der Gründer und Organisator Thomas Gnahm, der bereits 2014 nach der ersten erfolgreichen Zusammenkunft der Wear It Community erkannte, dass „[...]es eine solche internationale Plattform für Wearables unbedingt braucht, auf der sich die Teilnehmer austauschen, gemeinsam Fortschritte vorantreiben und diskutieren, wie innovative Kleidung aussehen könnte.“, sorgt auch vier Jahre später noch dafür, dass junge Designer und Kreative eine geeignete Gelegenheit bekommen, ihr Potenzial zu zeigen und neue Produkte vorzustellen oder weiterzuentwickeln.

Lernen, Austauschen, Vernetzen

Zwei Tage voller Inspirationen und Learnings erwarten die Teilnehmer. Hier kann von etablierten Unternehmen gelernt werden und in Diskussionen und Vorträgen sowie in den Roundtable Sessions rund um die Themen Wearable Technologies, Smart Textiles und Fashion-Tech können Interessierte ihr Wissen erweitern. Außreichend Gelegenheit bietet sich auf der Wear-It-Konferenz auch zur Kontaktaufnahme zu potenziellen Kunden, Investoren und Medienvertretern.

Wear It Festival, Foto ©Galya Feierman

Inhalte und Highlights

Der inhaltliche Fokus liegt in diesem Jahr auf den Kategorien Arbeitsbekleidung und Industrieanwendungen, Lifestyle und Fashion, Sport,  Gesundheit und Medizintechnik, Smart Materials und E-Textiles, IoT, Anwendungsentwicklung und innovative Materialien.

Ausgewählte Highlights der diesjährigen Konferenz sind zum Beispiel Jan Hesse vom Fraunhofer FEP, der die Möglichkeiten und das Potenzial flexibler OLEDs vorstellt und Laura Kriefman, die Gründerin von Guerilla Dance Project, die einen Auszug aus der Show Kicking the Mic präsentieren wird, in der es um ein akustisches LED-Kleid geht. Weitere Highlights und Programmpunkte könne hier nachgelesen werden www.wearit-berlin.com/highlights/

Die Tickets für die Teilnahme sind bereits jetzt online erhältlich und je nach Kaufzeitpunkt von „Super early Bird“ bis „Late Bird“ preislich gestaffelt.

Kontakt:
Wear It Office
Oranienstrasse 10
10997 Berlin, Germany
+49 176 23947268
hi@wearit-berlin.com

Mehr Informationen

Website
https://www.wearit-berlin.com/

Tickets
https://www.wearit-berlin.com/tickets/

Facebook
https://www.facebook.com/wearitberlin

Twitter
https://twitter.com/wearitberlin

Instagram
https://www.instagram.com/wearitberlin/

Flickr
https://www.flickr.com/groups/2793948@N24/pool/

YouTube
https://www.youtube.com/channel/UCg1vFlOczZm2T32HV2qpO2A

Tags

Fashiontech Smartwearables

Fashion-Videos

Folgen Sie uns