16.03.2016 News

Erfolgreiche Bilanz für den Berlin Showroom in der siebten Saison in Paris Erfolgreiche Bilanz für den Berlin Showroom in der siebten Saison in Paris

Der von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung/ Projekt Zukunft initiierte Berlin Showroom überzeugte im Rahmen der Paris Fashion Week mit dem Designerportfolio und Qualität der Kollektionen internationale Einkäufer und Pressevertreter.

Die Berliner Designer Antonia Goy, CRUBA, Esther Perbandt, Hien Le, Perret Schaad, Pugnat, Schmidttakahashi, Starstyling, Tata Christiane präsentierten im Rahmen der Paris Fashion Week ihre aktuellen Herbst/Winter 2016-17 Kollektionen. Initiiert von Projekt Zukunft/Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung öffnete der Berlin Showroom vom 04. bis 07. März 2016 das siebte Mal in Folge seine Türen für über 500 internationale Einkäufer, Presse und Branchenvertreter in Paris.

Rennomierte Stores, wie Barneys (Tokyo), Beams (Tokyo), H.P. France (Paris), 
KADEWE (Berlin), LN-CC (London) sowie Merci (Paris) überzeugten sich vor Ort von der Qualität der Berliner Kollektionen. Nicht nur Einkäufer besuchten den Berliner Showroom – auch internationale Medien und Pressevertreter. Unter anderem die Vogue Italien/Niederlande, L'Officiel Frankreich, F.A.Z., Textilwirtschaft besuchten die Berliner Designer in der Französischen Hauptstadt.

Weitere Informationen zum Berlin Showroom: http://www.berlinshowroom.com/

Weitere Informationen zu Projekt Zukunft und dem Modestandort Berlin: http://www.berlin.de/projektzukunft/kreativwirtschaft/mode/

Weitere Informationen zu den Förderungen von Projekt Zukunft im Modebereich: http://www.berlin.de/projektzukunft/kreativwirtschaft/mode/hintergrundinformationen/

Video von FAZ.net zum Berlin Showroom:http://www.faz.net/aktuell/stil/mode-design/passion-gegen-modemuffel-wie-drei-deutsche-designer-sich-in-paris-durchsetzen-14123536.html

MORE NEWS MORE NEWS