02.01.2020 News

Presse-, Einkäufer- und Teilnahmeinformationen Presse-, Einkäufer- und Teilnahmeinformationen

Informationen zu allen Registrierungs-, Akkreditierungs- und Teilnahmemöglichkeiten für die Berlin Fashion Week im Januar 2020.

Vom 13. bis zum 17. Januar geht die Berlin Fashion Week in eine neue Saison. Einkäufer, Designer, Textilunternehmer und Pressevertreter treffen sich auf den zahlreichen Handels- und Modefachmessen, bei den international beliebten Runwayshows, den Konferenzen und den vielen Side-Events. Eine Woche im Januar dreht sich in der Hauptstadt alles um Mode, Nachhaltigkeit, Innovation und Technik. Wer dabei sein möchte, sollte sich jetzt für die einzelnen Messen, Shows, Konferenzen und Fashion-Happenings registrieren und/oder akkreditieren lassen.

Wie auch schon in den vergangenen Saisons, fassen wir an dieser Stelle alles Wissenswerte zu den Registrierungs-, Akkreditierungs- und Teilnahmemöglichkeiten zusammen.

Bitte beachten Sie, dass die Berlin Fashion Week selbst nicht für die Akkreditierungen und Tickets zuständig ist. Bitte wenden Sie sich direkt an die im Folgenden angegebenen Stellen:

Registrierungen für die Fashionshows und Präsentationen

Mercedes-Benz Fashion Week, 13.-15. Januar 2020
Das Berliner Schauenformat findet ab Januar 2020 erstmals im Kraftwerk, in der Köpenicker Straße, statt. Das ehemalige Heizkraftwerk, in der Nähe der Jannowitzbrücke bietet urbanen Industriecharme und viel Platz für die Runwayshows der großen, etablierten Designer – aber auch der aufstrebenden jungen Design-Talente. Ein 45 Meter langer Catwalk und zahlreiche Präsentationsflächen, die teilweise auch für die Öffentlichkeit zugänglich sind, warten dort auf modeinteressiertes Publikum.

Mehr Informationen zur Mercedes-Benz Fashion Week finden Sie unter: http://mbfw.berlin/

Hier können Sie sich akkreditieren lassen.

Wenn Sie lieber direkt zu den einzelnen Designern Kontakt aufnehmen wollen, finden Sie deren Pressekontakte und Agenturen auf der jeweiligen Webseite der Designer.

Registrierung für die Neonyt und die Neonyt-Konferenz Fashionsustain

Der Greenshowroom und die Ethical Fashion Show wurden bereits im Januar 2019 durch den globalen Nachhaltigkeitshub Neonyt ersetzt, bei dem sich alles um Mode, Nachhaltigkeit und Innovation dreht. Erstmals finden die Neonyt-Formate im Januar 2020 am ehemaligen Flughafen Tempelhof statt.

Zur Akkreditierung und Registrierung (mit der Sie gleichzeitig, die Panorama und die Selvedge Run & Zeitgeist besuchen können) gelangen Sie hier: https://www.neonyt.net/anmeldung

Neonyt, 14.-16. Januar 2020
Die Neonyt setzt sich zusammen aus der Messe, den Showcases, der Fashionsustain-Konferenz by Messe Frankfurt und dem Thinkathon, der Neonyt Fashionshow, dem Influencer- und Bloggerformat Prepeek und den Networking-Events sowie der Neonyt-Party.

Auf der Neonyt erwartet die Besucher alles – von Contemporary, über Casual und Urbanwear, Denim, Street- und Sportswear bis hin zu Business Outfits für Damen, Herren und Kleidung für Kinder. Natürlich fehlen auch Accessoires, Schmuck und Schuhe nicht. Als Highlight wird das Beste der nachhaltigen Mode in kuratierten Multi-Brand-Looks im Rahmen der Neonyt Fashion Show am 14. Januar auf dem Laufsteg zu sehen sein. Das Leitthema im Januar 2020 ist “Luft”. Der Carbon Footprint der Modeindustrie wird im Januar auf dem Nachhaltigkeits-Hub genau unter die Lupe genommen.

Mehr zur Neonyt Trade Fair: https://neonyt.messefrankfurt.com/

Neonyt-Konferenz Fashionsustain by Messe Frankfurt, 14.-16. Januar 2020
Das internationale Konferenzformat Fashionsustain widmet sich den Themen Technologie, Nachhaltigkeit und Innovation, die allesamt wichtige Treiber der Mode- und Textilbranche sind. Auch die Fashionsustain findet erstmals auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof Berlin statt. Am Hangar 4 werden dort Best Practices präsentiert, Nachhaltigkeitsfragen diskutiert und visionäre Ansätze vorgestellt. Es sind hochkarätige Redner geladen, die mit ihren Ideen dazu beitragen, die Modeindustrie nachhaltiger zu gestalten. Auf dem dazugehörigen Ausstellungsareal ”Showcase of Change” wird erlebbar gemacht, was auf der Konferenzbühne diskutiert wird.

Mehr Informationen zur Fashionsustain: www.fashionsustain.com

Registrierung für Panorama und Selvedge Run

Zweimal jährlich finden die Panorama Berlin und die Tradeshow for Quality Garments Selvedge Run & Zeitgeist statt. Mit einer einzigen Registrierung, können Sie beide Messen sowie die Neonyt und die Fashionsustain besuchen: https://panorama-berlin.com/register-now/

Panorama, 14.-16. Januar 2020
Im Januar setzt die Panorama auf dem Airfield am Flughafen Tempelhof auf rund 10.000qm eine Messe-Innovation um. Die Marken präsentieren sich in modularen Pavillons in einer sogenannten “Brand Avenue”; die Umsetzung erfolgt mit Unterstützung des luxemburgischen Unternehmens Viewbox. Das Motto der Panorama-Ausgabe im Januar lautet #REBELWITHACAUSE. Die Besucher erwartet Mode für Damen und Herren aus den Bereichen Cool Casual, Smart Formalwear, Sportswear, Contemporary Styles, Denim, Heritage und Streetwear, Accessoires und Shoes sowie nachhaltige Mode und kuratierte

Lifestyleprodukte. Im zentralen Eingangsbereich und in Hangar 5 und 6 werden Markenpräsentationen mit klaren Botschaften, Retail-Solution-Lösungen und spannende Vorträge gezeigt.

Mehr Informationen zur Panorama: https://panorama-berlin.com/

Selvedge Run & Zeitgeist, 14.-16. Januar 2020
Bei der Selvedge Run & Zeitgeist geht es um Tradition, Heritage und Handwerk. Erstmals begibt auch sie sich in die exklusiven Showrooms des Hangars 5 am ehemaligen Flughafen Tempelhof. Statt auf kurze Trends setzt die Selvedge Run auf hohe Qualität und nachhaltige Produktion. Denim, Craft, Current und Outdoor heißen die Segmente. Als besonderes Highlight werden einige Marken aus der japanischen Denim Community erstmals in Europa zu ordern sein. Das Motto lautet #TRENDSAREFORSUCKERS und soll ein Statement gegen kurzlebige Trends setzen.

Mehr Informationen zur Selvedge Run & Zeitgeist: https://www.selvedgerun.com/

Registrierungen für die Formate der Premium Group

Zweimal jährlich organisiert die Premium Group zwei internationale Modemessen und eine Konferenz. Auch dieses Jahr gibt es wieder das “All in One Pemium Group Ticket”, mit dem Sie gleichzeitig Eintritt zur Premium, Seek und zu Konferenz Fashiontech erhalten.

Hier geht es zur Registrierung für das Premium Group Ticket: https://visit.premium-group.com/en/

Premium, 14.-16. Januar 2020
In der Station Berlin findet vom 14. bis zum 16. Januar die Herbst/Winter 2020/21 Ausgabe der Modemesse Premium statt. Auf der Premium wird sowohl Herren- als auch Damenmode vorgestellt. Die Premium ist eine wichtige Business-Plattform. Es geht um das Schließen langfristiger Geschäftspartnerschaften und um das Setzen neuer Trends. Der Fokus liegt im Januar auf: Responsible Future. Retail Experiences. Digitalisierung. Nahezu alle Segmente werden mit Menswear, Womenswear, Sportswear, Outdoor Styles, Athleisurewear, Footwear, Accessories, Gadgets, Beauty, Homeware, Düfte, Papeterie und Fashion-Start-ups bedient.

Mehr Informationen zur Premium: https://www2.premiumexhibitions.com/de

Seek, 14.-16. Januar 2020
Die Seek ist die unkonventionelle Messe für Urban- und Streetwear, die heute schon zeigt, was morgen auf den Straßen getragen wird. In der Arena Berlin findet man vom 14. bis zum 16. Januar große, kommerzielle Brands neben kleineren hochpreisigen Kollektionen, was der Messe eine besondere Dynamik verleiht. Das Konzept zielt darauf ab, die Marken im richtigen Umfeld zu platzieren und eine freundliche, konkurrenzlose Atmosphäre für Geschäfte zu schaffen.

Mehr Informationen zum Besuch der SEEK: https://www.seekexhibitions.com/

Fashiontech Berlin, 14. und 15. Januar 2020
Die Fashiontech ist die europaweit führende Konferenz für Mode und Technik mit Teilnehmern aus 38 Ländern und über 40 Speakern. Auf der Bühne werden unter anderem Model und Influencerin Stefanie Giesinger, der Online Marketing Rockstars Founder Philipp Westermeyer und Antje Hundhausen, Vice President Brand Experience bei der Telekom, Vorträge halten. Es werden disruptive Technologien, digitale Transformation und Innovationen diskutiert. Die Verbindung aus Fashion, Tech und Start-up-Industrie ist seit der Gründung der FashiontechBerlin durch die Premium Group im Jahr 2015 charakteristisch.

Mehr Informationen zur Fashiontech-Konferenz: https://fashiontech.berlin/

Aftershow-Partys und Side-Events
In unserem Kalender finden Sie außerdem zahlreiche weitere Events, rund um die Berlin Fashion Week. Sowohl die Messen, als auch die Fashionshows werden dort gelistet, sobald die Termine bekannt gegeben wurden. Auch Aftershow-Parties, Beauty-Lounges und weitere Side-Events können Sie hier finden.

Hier geht es zum offiziellen Berlin-Fashion-Week-Kalender: http://www.fashion-week-berlin.com/kalender.html

Presseinformationen zum Modestandort Berlin und weitere Presseinformationen
Hier finden Sie allgemeine und aktuelle Informationen, Zahlen & Fakten zur Berlin Fashion Week und zum Modestandort Berlin sowie die Pressekontakte der einzelnen Veranstalter: https://fashion-week-berlin.com/pressebereich/presse.html

Für weitere Presseanfragen, keine Registrierungsanfagen, können Sie sich gerne an redaktion@fashion-week-berlin.com wenden.

Weitere Informationen: https://fashion-week-berlin.com/pressebereich/registrierungen.html

MORE NEWS MORE NEWS