26.06.2018 News

Interview mit dem MBFW-Showslot-Gewinner Danny Reinke Interview mit dem MBFW-Showslot-Gewinner Danny Reinke

Danny Reinke, einer der drei Gewinner der, durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe / Projekt Zukunft geförderten Showslots im Juli 2018 hat uns verraten, was ihn zur neuen Kollektion inspiriert hat.

Bereits seit zehn Jahren vergibt die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe / Projekt Zukunft Präsentations-Slots für die Berlin Fashion Week. Sowohl aufstrebende als auch etablierte Berliner Modelabels können sich jede Saison auf die geförderten Showslots bewerben. Auch im Juli 2018 haben dank der Förderung des Berliner Senats wieder drei Nachwuchstalente die Chance, ihre Kollektionen auf der MBFW zu präsentieren.

Wir haben die Slot-Gewinner gefragt, was diese Förderung für sie persönlich bedeutet und worauf wir uns bei ihren Runway-Shows freuen können. Danny Reinke hat uns verraten, wie die Idee zu seiner neuen Kollektion “Unleashed Values” entstanden ist und warum sein Label Menschen dazu animieren möchte, sich auf die Suche nach dem eigenen inneren Pfadfinder zu begeben.

Sie sind einer der drei Gewinner der von Projekt Zukunft geförderten Fashionshow Slots auf der MBFW – Herzlichen Glückwunsch! Was bedeutet es für Sie, ihre Kollektion auf der Berlin Fashion Week zu präsentieren?

Als junges Label nutzen wir gern die Chance, uns zu präsentieren und weiterzuentwickeln. Wir bekommen die Möglichkeit, neben etablierten Labels und vor einem großen Publikum zu zeigen. Daher ist die Föderung durch den Berliner Senat ein großeres Glück und wir sind sehr dankbar.

Wie sehr beeinflusst die Stadt Berlin und der Berliner Lifestyle Sie in ihrem kreativen Schaffensprozess?

Berlin ist eine enorm pulsierende Stadt und wir können daraus sehr viel für unsere tägliche Arbeit ziehen. Überall gibt es Inspirationsquellen, die man in neue Entwürfe einfließen lassen kann. Außerdem ist Berlin in den letzten Jahren meine zweite Heimat geworden.

Was hat Sie zu der aktuellen Kollektion inspiriert?

Wir bauen unsere Kollektionen immer auf der Grundlage eines Konzepts auf, etwas das uns beschäftigt oder inspiriert. Die aktuelle angespannte Lage in der Welt sowie die zunehmende soziale Schieflage waren für die Kollektion „Unleashed Values“ der Auslöser. Wir haben uns gefragt: „Sind wir alle auf uns fixiert oder gibt es auch einen Gegenentwurf?“ Dabei sind wir auf Pfadfinder gestoßen und die Werte die dahinterstehen. Ein friedliches Miteinander, Naturverbundenheit oder Hilfsbereitschaft sind nur einige wenige Werte die Pfadfinder leben. Wir wollen die Besucher mit der Kollektion inspirieren, ihren „inneren Pfadfinder“ zu entdecken. 

Was können die Besucher der MBFW von Danny Reinke erwarten?

Jede Menge grün, beige, etwas lavendel, klare Schnitte und natürlich wieder Tüll Elemente.

Was bedeutet die Berlin Fashion Week für die regionale und internationale Modeszene?

Wir hoffen, die Berlin Fashion Week spielt eine immer wichtigere Rolle. Leider wird uns Deutschen immer wieder unterstellt, dass wir keinen Stil oder Geschmack haben. Wir sehen das anders und wollen gern dazu beitragen, mit diesem Gerücht aufzuräumen.

Die Berlin Fashion Week legt ja viel Wert auf Vielfältigkeit – Trends, Sustainability und FashionTech sind die drei Hauptaspekte – wie wichtig ist Ihnen Vielfältigkeit in der Mode? In welchen Bereichen sehen Sie das meiste Zukunftspotenzial?

Vielfältigkeit ist uns als Modelabel wichtig, wir lassen uns ungern in eine Schublade stecken und versuchen uns dabei jede Saison neu zu inszenieren.
Das größte Zukunftspotenzial sehen wir in der fairen Produktion von Kleidung. Wir überprüfen, wo unsere Stoffe herkommen, um unseren Qualitätsansprüchen gerecht zu werden und produzieren ausschließlich in Deutschland. Dabei ist die Kleidung länger haltbar und das ist nachhaltiger ist als die Fast Fashion-Bewegung.

Wie sehen Sie die Zukunft ihres Modelabels? Wie geht es weiter?

Unser Online-Shop wird in den nächsten Tagen gelauncht und auch unser Händlernetzwerk wollen wir weiter ausbauen. Wir sind darüber hinaus auf der Suche nach Sponsoren die inhaltlich zu uns passen und gern etwas Positives aufbauen wollen.

Warum ist Berlin für Sie als Modedesigner so interessant? Was hält Sie hier in Berlin

Berlin ist die Stadt der Freiheit. Hier kann jeder etwas gestalten und an dem stetigen Wandel partizipieren. Gibt es einen besseren Ort für junge Menschen? Ich denke, nein. Berlin ist elektrisierend und aufgrund der Vielfallt einer der aufregendsten und lebensfrohsten Orte, die es gibt.

Was würden Sie sich für die Fashionszene in Berlin wünschen? Wo sehen Sie potential?

Die Vielfalt der Stadt sollte sich noch mehr in der Mode wiederfinden. Man sollte keine Angst haben etwas Neues auszuprobieren, denn morgen ist eh alles anders in Berlin.

Die Runway-Show von Danny Reinke wird im Rahmen der MBFW am 04. Juli um 21:30Uhr im eWerk Berlin zu sehen sein. Im Januar präsentierten Mercedes-Benz und die Kreativagentur Nowadays erstmalig das neue Fashion Week Format. Alle Schauen werden zusätzlich in Echtzeit auf der LED außerhalb der Veranstaltungslocation ausgestrahlt und somit nicht nur Fachpublikum, sondern auch Endkonsumenten zugänglich.

Weitere Informationen

MORE NEWS MORE NEWS